Noch 2 Hardware Fragen zum Thema CPU

Das Pegasos G3/G4 PowerPC Mainboard

Moderatoren: roschmyr, analogkid

Noch 2 Hardware Fragen zum Thema CPU

Beitragvon DarkAngel » 12 Feb 2006, 14:29

Ich war ja hoch erfreut als ich das Topic mit den neuen CPU-Karten gelesen habe.
Leider gab es keine Neuigkeiten dazu.
Kennt jemand den aktuellen Stand des ganzen?
Das 2te ist mal wieder ein Lüfterproblem.
bereits vor einem Jahr gab meine Karte (G4) Rauchzeichen von sich.
Nach extrem langer Reparaturzeit habe ich sie wiederbekommen (über die Qualtität der Reparatur schweige ich als Elektroniker lieber).
Nach nicht mal einem Jahr fängt der Lüfter wieder an Probleme zu machen.
Nun suche ich nach einem passenden Ersatz.
Da sich bestimmt schon einige damit beschäftigt haben wäre es mir eine Freude an den Erfahrungen teilhaben zu dürfen.
Pegasos2 G4/1000 512MB Ram Radeon9200 420GB HD
DarkAngel
Dauerschreiber
Dauerschreiber
 
Beiträge: 76
Registriert: 05 Aug 2004, 10:49
Wohnort: Roßlau
 

Beitragvon DJBase » 12 Feb 2006, 14:54

Ich empfehle Papst Lüfter 412/2 oder Papst Lüfter 412 FM.
DJBase
 
 

Re: Noch 2 Hardware Fragen zum Thema CPU

Beitragvon Otti » 12 Feb 2006, 14:55

DarkAngel hat geschrieben: Nach nicht mal einem Jahr
fängt der Lüfter wieder an Probleme zu machen. Nun
suche ich nach einem passenden Ersatz. Da sich
bestimmt schon einige damit beschäftigt haben wäre
es mir eine Freude an den Erfahrungen teilhaben zu
dürfen.


Anfangs habe ich meinen Lüfter alle vier Wochen mit Druckluft ausgeblasen um den
Staub zu entfernen, danach war er immer für kurze Zeit leiser.

Dann fand ich das irgendwann nervig und habe das Teil zerlegt, gereinigt und mit
Silikonöl geschmiert, seitdem habe ich Ruhe. Das ist ca 9 Monate her.

Das Zerlegen ist nicht ganz unproblematisch und man benötigt feines Werkzeug.
Zuerst fliegt der Aufkleber von dem Lüfter runter, dann wird es schwierig, am
Ende der Welle ist ein kleines weißes Teil. Das hat die Funktion eines
Sprengrings, ist aber aus Kunststoff. Das Ding muss heil runter, danach den
Propeller von der Welle ziehen, die Propellerbuchse reinigen und auch die Welle,
da war bei mir reichlich Abrieb drauf. Dann das gute Aldi Silkonöl auf die Welle
und das Teil wieder zusammenbauen. Rauf bekommt man den "Sprengring" gut. Er ist
mir einmal weggeflogen, Adios ... :-) hatte aber Glück und fand ihn wieder.
Nun ist bislang Ruhe.....
Benutzeravatar
Otti
FireWire-Beschwörer
FireWire-Beschwörer
 
Beiträge: 1017
Registriert: 02 Apr 2004, 16:27
Wohnort: Lübeck
 

Beitragvon DarkAngel » 12 Feb 2006, 15:07

Wie ich schon schrieb, ich bin Elektroniker und habe das entsprechende Werkzeug (und mehr).
Nur nach 2 mal Zerlegen, reinigen und neu ölen hab ich langsam den Kanal voll (um es mal auf gut Deutsch zu sagen).
Wie kann man in einem Stück derart schöner technik sowas billuges verbauen?
Es ist mir echt schleierhaft.
Pegasos2 G4/1000 512MB Ram Radeon9200 420GB HD
DarkAngel
Dauerschreiber
Dauerschreiber
 
Beiträge: 76
Registriert: 05 Aug 2004, 10:49
Wohnort: Roßlau
 

Beitragvon DrB » 12 Feb 2006, 17:27

Lies dir am besten den folgenden thread durch,
ich habe auch einiges ausprobiert.

http://www.pegasosforum.de/viewtopic.php?p=15467

Wenn die Gleitlager der Luefter erst mal ausgeschlagen sind,
dann sind Reparaturen meist nur von kurzer Dauer.
Benutzeravatar
DrB
FireWire-Beschwörer
FireWire-Beschwörer
 
Beiträge: 1302
Registriert: 19 Sep 2004, 18:01
Wohnort: Hamburg-Harburg
 

Beitragvon mk » 13 Feb 2006, 08:34

DarkAngel hat geschrieben:Wie ich schon schrieb, ich bin Elektroniker und habe das entsprechende Werkzeug (und mehr).
Nur nach 2 mal Zerlegen, reinigen und neu ölen hab ich langsam den Kanal voll (um es mal auf gut Deutsch zu sagen)..


Nimm Siliconöl, (das ist sehr zähflüssig), das ist das einzige Öl was wirklich dauerhaft hilft.

Seit dem ich das eingesetzt habe, läuft der Lüfter seit Ewigkeiten völlig problemlos, während ich vorher das Teil auch aller Monate wegen Läufgeräuschen und Schwergängigkeit (bis Stillstand) wieder reinigen und (mit Mineralöl) neu ölen musste.
Benutzeravatar
mk
Forum Legende
Forum Legende
 
Beiträge: 1783
Registriert: 08 Sep 2003, 07:21
Wohnort: Gera
 

Beitragvon enWutz » 13 Feb 2006, 21:31

könnte man das mit den cpu/kühler/lüfter problem nicht zur auswertung mal irgendwo zentral hinterlegen. eine kurze zusammenfassung der bis jetzt vewendeten kombinationen - vielleicht mit kurzer anmerkung ...
so ein bischen wikipedia für peg's.

by...
enWutz
Dauerschreiber
Dauerschreiber
 
Beiträge: 74
Registriert: 02 Okt 2005, 20:38
 

Beitragvon DJBase » 13 Feb 2006, 21:33

enWutz hat geschrieben:könnte man das mit den cpu/kühler/lüfter problem nicht zur auswertung mal irgendwo zentral hinterlegen. eine kurze zusammenfassung der bis jetzt vewendeten kombinationen - vielleicht mit kurzer anmerkung ...
so ein bischen wikipedia für peg's.

by...



Es steht jedem offen einen Artikel in der Knowledge Base einzustellen.
DJBase
 
 
 

Zurück zu Pegasos

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron